Share

Vivian Suter: Earth Beats / Naturbild im Wandel

 

Vivian Suter
Group Show
Kunsthaus Zürich, Zurich
04 October 2021 – 06 February 2022

«Earth Beats» ist ein künstlerisches Plädoyer zum Schutz der Erde und ihrer natürlichen Ressourcen für zukünftige Generationen. Diese Ausstellung ist sowohl historisch als auch gegenwartsbezogen und zukunftsorientiert, greift mit dem in der Natur ablesbaren Klimawandel ein höchst aktuelles Thema auf und eignet sich darum bestens als anregende Publikumspräsentation anlässlich der Eröffnung des Erweiterungsbaus des Kunsthaus Zürich. Die Natur ist mit der Landschaftsmalerei fest in der Kunstgeschichte der Neuzeit verankert. Während wir ihr in herkömmlichen Ausstellungen jedoch weitgehend als idyllische Szenerie begegnen, tritt sie in den letzten Jahren immer deutlicher als durch Menschenhand bedrohte und darum schützenswerte Instanz auf, in der Berichterstattung genauso wie in der Kunst. Dies lässt sich weitgehend durch das wachsende gesellschaftliche, globale Bewusstsein für ökologische Fragen und den dringenden Handlungsbedarf in Sachen Klimaschutz erklären. Schaut man etwas genauer hin, lässt sich jedoch feststellen, dass die bedrohte Natur bereits in den Anfängen der Industrialisierung ein Thema wurde und unter diesem Vorzeichen auch ins Visier der Künstler rückte.

Image:

Vivian Suter

Photo credits: Flavio Karrer

 

Contact gallery for


    General Contact

    contact@karmainternational.ch

    Karolina Dankow

    karolina@karmainternational.ch

    Marina Olsen

    marina@karmainternational.ch